Anleitung zur Abstrichentnahme
Impftermin
Archiv: Ein Jahr Corona

03.01.2021
Frohes Neues Jahr!
Wir wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr 2022!

23.12.2021
Booster mit Biontech
Von Montag, 27.12. bis Mittwoch, 30.12. impfen wir mit dem Impfstoff der Firma Biontech. Es sind noch Impftermine buchbar.

23.12.2021
Sprechstundenzeiten
Am 24.12. und 31.12. bleibt unsere Praxis geschlossen. Von Montag, 27.12. bis Donnerstag, 30.12. sind wir wie gewohnt für Sie da. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Weihnachtszeit!

22.12.2021
Auffrischimpfung
Einen Termin zur Boosterimpfung zu buchen ist gemäß Stiko-Empfehlung nun 3 Monate nach der Zweitimpfung möglich.

02.12.2021
Auffrischimpfungen
Sie können Ihren Termin für die Boosterimpfung 5 Monate nach der Zweitimpfung buchen. Bitte beachten Sie, dass wir – wie durch die Presse bekanntgegeben – den Impfstoff der Fa. Biontech für unter 30jährige und schwangere Patientinnen vorhalten müssen.

21.11.2021
Impfstoffverfügbarkeit
Als wenn man es uns nicht schon schwer genug macht: Jetzt erfahren wir, dass uns in einer Woche nur noch 30 (dreißig!!) Dosen des Impfstoffes von Biontech geliefert werden sollen. Für Sie als Patient bedeutet das, dass wir viele von Ihnen statt mit dem Impfstoff von BionTech mit dem Impfstoff von Moderna impfen müssen. Auch dieser ist ein mRNA-Impfstoff und hat somit den selben Wirkansatz. Als Trost können wir Ihnen mitteilen, dass die Wirksamkeit der Boosterung mit Moderna Impfstoff laut einer Studie bei der hier bei uns vorherrschenden Delta-Variante des Coronavirus bis zu 10 % besser wirksam sein soll.

19.11.2021
Internetseite in Bearbeitung
Derzeit wird unsere Internetseite überarbeitet. Wir bemühen uns, Ihnen sämtliche Funktionen bald wieder wie gewohnt zur Verfügung zu stellen.
Einen Termin zur Coronaimpfung können Sie vorerst nur unter diesem Link buchen.

18.11.2021
Auffrischimpfungen
Ab sofort empfiehlt die STIKO allen Personen ab 18 Jahren die COVID-19-Auffrischimpfung nach 6 Monaten. „Die STIKO bekräftigt jedoch ihre Empfehlung folgenden Personengruppen prioritär eine Auffrischimpfung anzubieten: Personen mit Immundefizienz, Personen im Alter von ≥ 70 Jahren, BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege für alte Menschen sowie Personal in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen. Auch bisher Nicht-Geimpfte sollen vordringlich geimpft werden.“
Quelle: https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/PM_2021-11-18.html

10.11.2021
Auffrischimpfungen
Für die Auffrischimpfungen gelten die derzeit gültigen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (StIKo). Wenn die Voraussetzungen nicht erfüllt werden, muss Ihre Anfrage bzw. die Impfung abgelehnt werden.

28.10.2021
Bombenfund im Neubaugebiet Rondorf
Unsere Praxis liegt im Evakuierungsgebiet und muss deshalb heute Nachmittag am Do, den 28.10. geschlossen bleiben.

25.10.2021
Neue Mitarbeiterin
Frau Lou Lindemann verstärkt ab sofort unser Team als medizinische Fachangestellte. Herzlich Willkommen!

18.10.2021
Auffrischung nach Johnson&Johnson
Wenn Sie bisher 1x mit Johnson&Johnson geimpft wurden, können Sie nach 4 Wochen eine Auffrischungsimpfung mit Biontech bei uns erhalten.

18.10.2021
Grippeimpfung
Es steht wieder Impfstoff für Über-60-jährige zur Verfügung.

14.10.2021
Grippeimpfung
Für gesetzlich versicherte Patienten, die älter als 60Jahre alt sind, steht leider derzeit kein Grippeimpfstoff mehr zur Verfügung. Er wird voraussichtlich in zwei Wochen wieder vorrätig sein.

24.09.2021
Grippeimpfung
Die Grippeimpfungen sind vorrätig.
Neben Personen über 60 Jahren wird die Grippeimpfung allen Patienten mit chronischen Erkrankungen sowie Schwangeren (ab dem 2. Trimenon) empfohlen.

15.09.2021
Neue Mitarbeiterin
Frau Lena Birkenheuer verstärkt ab heute unser Team als medizinische Fachangestellte. Herzlich Willkommen!

02.09.2021
Grippeimpfungen
Wir informieren Sie an dieser Stelle sobald die Grippeimpfungen bei uns verfügbar sind.

01.09.2021
Auffrischimpfung
Terminbuchungen für Auffrischimpfungen gegen das Coronavirus sind ab sofort über das Buchungsportal möglich. Einen Termin zur Auffrischungsimpfung mit Comirnaty (Fa. Biontech) können Sie buchen, wenn Sie mindestens 80 Jahre alt sind, eine Immunsuppression vorliegt oder Sie bisher ausschließlich einen Vektorimpfstoff erhalten haben (z.B. 2x AstraZeneca oder 1x Johnson&Johnson). Die letzte Impfung muss 6 Monate zurückliegen.

21.07.2021
Impftermin ändern
Um keinen Impfstoff verfallen zu lassen, bieten wir weiterhin kurzfristig neue Impftermine an. Sie können Ihren Termin zur Zweitimpfung bei uns auch vorziehen, sofern die Erstimpfung mindestens vier Wochen zurückliegt. Buchen Sie hierfür einen frei verfügbaren Impftermin über das Buchungsformular.

05.07.2021
Heterologes Impfschema
Wenn Sie den Ersttermin Vaxzevria (Fa. AstraZeneca) bei uns buchen, erhalten Sie 4 Wochen später die Zweitimpfung mit Comirnaty (Fa. Biontech). Dieser Impfabstand gilt nicht für bereits erhaltene Impfungen.

02.07.2021
StIKo-Empfehlung
Wir folgen der Empfehlung der StIKo (ständige Impfkommission). Wenn Sie bei uns AstraZeneca zur Erstimpfung erhalten haben, ist zu Ihrem geplanten Zweittermin Biontech vorgesehen. Ein Vorziehen des Termins ist nicht möglich. Bitte drucken Sie die für den mRNA-Impfstoff passenden Bögen aus.

18.06.2021
Freigabe der Impfstoffe
Den Impfstoff der Fa. Biontech können wir nun für Erstimpfungen auch Patienten anbieten, die nicht in unserer hausärztlichen Versorgung sind.

17.06.2021
Impfung mit Vaxzevria (Fa. AstraZeneca)
Die Möglichkeit, einen Termin für Vaxzevria (Fa. AstraZeneca) zu buchen, ist ab sofort für alle Patienten freigeschaltet. Comirnaty (Fa. Biontech) bleibt unseren hausärztlich versorgten Patienten vorbehalten. Hierfür sind ab sofort neue Termine für die KW 25 (ab 21.6.) buchbar. Bitte beantworten Sie die Fragen im Buchungsprozess wahrheitsgemäß. Bei fehlerhaften Angaben müssen wir die Terminanfrage leider ablehnen.

10.06.2021
Neue Termine
Termine für KW 24 sind ab sofort buchbar. Die Impfstoffe der Fa. Biontech und AstraZeneca sind bis auf Weiteres ausschließlich für Patienten aus unserer hausärztlichen Versorgung vorgesehen.

07.06.2021
Impfprioisierung aufgehoben
Den Impfstoff Janssen der Fa. Johnson&Johnson können wir ab sofort allen Patienten zugänglich machen. Der Impfstoff der Fa. Biontech bleibt unseren hausärztlich versorgten Patienten vorbehalten.

01.06.2021
Aufhebung der Priorisierung
Neue Termine für die Kalenderwoche 23 (ab 7.6.) sind buchbar. Der Nachweis von Vorerkrankungen für Comirnaty (Fa. Biontech) ist nun nicht mehr erforderlich. Bitte sehen Sie weiterhin von telefonischen Rückfragen ab. Termine werden ausschließlich über unser Buchungssystem vergeben und die Buchung war erst erfolgreich, wenn Sie eine Bestätigungs-SMS erhalten.

19.05.2021
Impfphase F
Sobald wir erfahren, wieviele Dosen von welchem Impfstoff wir in der kommenden Woche erhalten, werden neue Termine buchbar sein. Wechselnde Angaben erschweren die Planung. Bescheinigungen mit einer Priorisierung können wir nicht berücksichtigen, bitte wenden Sie sich mit Ihrer Bescheinigung an das Impfzentrum.

07.05.2021
Impfphase E
Termine für Vaxzevria (AstraZeneca) sind für KW 19 buchbar.

06.05.2021
Impfphase E
Wir erhalten doch leider weniger Impfstoff als zunächst zugesichert. Daher müssen wir vereinzelt auch Termine wieder absagen. Es tut uns sehr leid.

06.05.2021
Impfphase E
Es sind wieder Termine für den Impfstoff der Fa. Biontech in KW 19 buchbar.

05.05.2021
Impfphase E
Termine für Biontech in KW 19 sind vergeben. Wir erfahren spätestens Freitag, wieviele Impfdosen genau geliefert werden und können dann ggf. weitere Termine anbieten.

04.05.2021
Impfphase E
Die Termine für Impfphase E sind jetzt buchbar (ab KW 19). Wir können weitere Vorerkrankungen berücksichtigen.

30.04.2021
Impfphase D
Es stehen noch Impftermine mit Vaxzevria für die kommende Woche zur Verfügung.

26.04.2021
Impfphase D
Die Buchungsmöglichkeit für Termine in KW 18 ist freigeschaltet.

23.04.2021
Impfphase C
Für KW 17 (ab 26.04.) erhalten wir ausschließlich den Impfstoff der Fa. Biontech. Die Impfterminvergabe ist freigeschaltet.

18.04.2021
Impfphase B
Die Impftermine für die Kalenderwoche 16 sind vergeben. Termine für KW 17 (ab 26.04.) werden ab Freitagnachmittag (23.4.) buchbar sein.

15.04.2021 20:02Uhr
Impfphase B
Wir erhalten nun doch auch den Impfstoff der Fa. AstraZeneca in der kommenden Woche. Bitte beachten Sie die vorerst gültige Altersgrenze:

Alter unter 60Jahre -> Cominarty, Fa. Biontech
Alter über 60Jahre -> Vaxevria, Fa. AstraZeneca

Aktuelle Voraussetzungen:

wie Impfphase A und zusätzlich
Alter ab 60
Chronische Herzkrankheit (KHK) mit Stent oder Bypässen
Adipositas mit BMI >35

15.04.2021 14:15Uhr
Impfphase B
Wir haben zwar erneut wie bisher die maximal mögliche Menge an Impfstoff für die kommende Woche bestellt, erhalten jedoch nur ein Viertel der zugesicherten Impfdosen. Es steht für die nächste Woche ausschließlich der Impfstoff Comirnaty der Fa. Biontech zur Verfügung. Die Voraussetzungen müssen wir daher anpassen.

14.04.2021 15:02Uhr
Impfphase B
Neue Termine für Impfungen werden erst Donnerstagabend buchbar sein, da wir weiterhin keine aktuellen Informationen erhalten (siehe unten).

14.04.2021 13:17Uhr
Impfphase B
Derzeit wissen wir leider noch nicht genau, wieviele Dosen Impfstoff von welchem Hersteller nächste Woche geliefert werden. Bis neue Termine für Erstimpfungen freigegeben sind sehen Sie daher noch den Hinweis „Keine freien Termine in den nächsten 12 Wochen“.

13.04.2021
Start der Impfphase B
In der Woche ab dem 19. April erhalten wir sowohl den Impfstoff der Fa. AstraZeneca wie auch den der Fa. Biontech. Informationen zu den Impfstoffen entnehmen Sie bitte den Aufklärungsmerkblättern. Termine zur Impfung können ab Mittwochnachmittag online gebucht werden.
Die bisherigen Voraussetzungen unserer Impfphase A erweitern wir um folgende Punkte:

  • Alter über 60 Jahre
  • Chronische Herzkrankheit (KHK) mit Stent oder Bypässen
  • Adipositas mit einem Body-Mass-Index (BMI) über 35

06.04.2021
Sehr starker Andrang auf Impftermine
Sämtliche Impftermine für diese Woche sind vergeben. Wir erfahren am Donnerstag, wieviel Impfstoff uns in der nächsten Woche geliefert wird. Daher können wir Ihnen auch erst Donnerstag die Terminbuchung für die Woche ab dem 12. April ermöglichen.

02.04.2021
Priorisierung der Impfungen
Anrecht auf eine Impfung haben derzeit unsere hausärztlich versorgten Patienten, die z.B. an einer chronischen Nierenerkrankung, chronischen Lungenerkrankung (COPD), Adipositas per magna oder einem bösartigen Tumor erkrankt sind (Impfphase A, weitere Voraussetzungen). Wir müssen eine solche strenge Priorisierung vornehmen, da eine Coronainfektion bei u.a. diesen Vorerkrankungen einen schweren Verlauf annehmen kann. Den Impfstoff müssen wir im Sinne aller gerecht verteilen.
Je nach Verfügbarkeit des Impfstoffs werden wir die Impfphase ändern und weitere Termine zur Buchung freischalten. Bitte vermeiden Sie falsche Angaben bei der Buchung. Jede Terminbuchung wird ärztlich geprüft und bei falschen Angaben abgelehnt.

01.04.2021, 13:30Uhr
Terminbuchung ab sofort möglich
Die Möglichkeit zur Impfterminbuchung ist freigeschaltet.

31.03.2021
Coronaimpfungen in der Praxis
Der Impfstoff ist bestellt. Da wir bislang noch nicht wissen, wieviel Impfstoff wir genau in der nächsten Woche erhalten, können wir die Termine hierfür leider noch nicht fest vergeben. Die Information über die Zahl der Impfdosen ist uns für morgen angekündigt worden.
Die Termine werden wir zunächst voraussichtlich nur für eine Woche freigeben können, da sich die gelieferte Impfstoffmenge in der darauf folgenden Woche wieder ändern kann. Wir informieren Sie morgen an dieser Stelle wieder über den neuesten Stand.

29.03.2021
Coronaimpfungen – Terminvergabe nur online
Die Coronaimpfungen starten voraussichtlich am 8.April in unserer Praxis.
Die Terminvergabe wird online erfolgen. Weitere Informationen finden Sie hier. Telefonisch können Sie einen Termin beim Impfzentrum unter 116117 vereinbaren.